Jungschar im CVJM-Kreisverband Lippe

JUNGSCHAR

In Lippe gibt es viele CVJM-Ortsvereine, die Jungschargruppen anbieten. Eine Übersicht der Vereine und Ansprechpartner ist unter der Rubrik „Ortsvereine“ zu finden.

 

In der Jungschar treffen sich regelmäßig Jungen und Mädchen im Alter von 9 – 12  Jahren.

 

Die Mini-Jungscharen (Kindergruppen) bieten Programm für die 6-8 Jährigen. Durch geschulte, ehrenamtlich Mitarbeitende wird dort ein interessantes und vielfältiges Programm angeboten.

Den Jungschar-Mitarbeitenden ist es wichtig, dass die Jungen und Mädchen erfahren: „Du bist von Jesus Christus geliebt und gewollt!“

Darüber hinaus lernen die Kinder christliche Wertmaßstäbe kennen und erfahren Orientierung für ihr Leben. Sie erleben das Gefühl der Zusammengehörigkeit und üben verantwortlichen Umgang im Miteinander ein.

Jungschar bietet biblische Geschichten zum Miterleben, Geländespiele, Fahrradtouren, Kreativangebote, Theater, Sport …

Jungschar setzt Höhepunkte wie Übernachtungen, Spiel- und Sportaktionen, Jungschartage, Freizeiten …

 

 

JUNGSCHARBEIRAT

Der Jungscharbeirat des CVJM-Kreisverband Lippe …

…sind die gewählten Vertreter und Vertreterinnen der lippischen CVJM-Jungscharen. Er setzt sich für die Belange der Jungscharen ein.

… trifft sich mehrmals im Jahr, um Veranstaltungen wie den JS-Tag und die JS-Aktion zu planen und neue Ideen für die Jungschararbeit zu entwickeln.

… sieht sein vorrangiges Ziel darin, die Jungschararbeit vor Ort zu stärken und die Jungscharen zu unterstützen.

… wird unterstützt von der hauptamtlichen Mitarbeiterin des Kreisverbandes Cornelia Fastner-Boß.

Derzeitige Besetzung:

Falk Lüdersen, CVJM Hohenhausen

Henning Strate, CVJM Lockhausen

Christina Dabisch, CVJM Schötmar/Werl-Aspe

Eric Niehoff, CVJM Lockhausen

Maike Schilling, CVJM Pivitsheide

Britta Schilling, CVJM Pivitsheide

Stefan Keseberg, CVJM Stapelage

Christian Sohn

Jessica Schröder, CVJM Stapelage, Beauftragte im Kreisvorstand

Leoni Lessmann, CVJM Leopoldshöhe

Laura Betge, CVJM Leopoldshöhe

Tabea Stölting, CVJM Stapelage

Auf dem Foto fehlen Christian Sohn und Leoni Leßmann.

 

 

Lippischer CVJM-Jungschartag

Kein Jahr ohne CVJM-Jungschartag!

150 „Jungscharbegeisterte“ im Alter von 6-12 Jahren mit ihren Mitarbeitenden treffen sich dort für ein Wochenende. Wer möchte, bringt Luftmatratze und Schlafsack mit – dess es wird gezeltet.

Bei der großen Olympiade am Samstagvormittag gibt es jede Menge Spaß. Auch das Nachmittagsprogramm fordert noch einmal die einzelnen Jungschar-Gruppen, Teamgeist zu beweisen. Hier kommen die unterschiedlichen Begabungen ins Spiel.

Dann endlich findet die mit Spannung erwartete Siegerehrung statt. Nach dem großen Jungschar-Gottesdienst (dazu sind alle Eltern und Geschwister herzlich eingeladen), gibt es Würstchen für Groß und Klein.

Abends gibt’s für die „Jungschar-Übernachter“ ein buntes Programm, und über die Nacht sprechen wir hier nicht!!!

In der „Stillen Zeit“ am Sonntagmorgen hören die Kinder von Menschen aus der Bibel und was sie mit Gott erlebt haben. Natürlich wird beim JS-Tag viel gesungen.

Der nächste Jungschartag wird frühzeitig unter „Terminen“ angekündigt.

Jungschar-Aktion

Einmal im Jahr (meist im Herbst) findet ein großer Jungschar-Erlebnisnachmittag statt. Dort geht es dann zur Sache. Wir treffen uns in der Sporthalle und es wird richtig getobt – dann ist Action und Bewegung angesagt.

Herzliche Einladung an alle Mitarbeitenden aus Kindergruppen und Jungscharen mal rein zu schauen. Es lohnt sich!

Die nächste Jungschar-Aktion wird unter „Terminen“ angekündigt.

X
X