Das Erlebnis erlernen – JuKo im Herbst

Wir wünschen den Teilnehmenden der zahlreichen Angebote in den Ortsvereinen unseres Kreisverbandes, dass sie Außergewöhnliches erleben können. Wir hoffen, dass so viele Kinder und Jugendliche an den verschiedenen Orten der CVJM neues lernen, besondere Spiele entdecken und Erfahrungen im christlichen Miteinander machen dürfen.
Aber wie sollen diese außergewöhnlichen Erlebnisse tatsächlich passieren? Was genau wird an Ideen, Material und Personen dafür benötigt?
Das JuKo ist als Juniorenkolleg der Startpunkt für die Mitarbeit von Nachwuchsmitarbeitenden in unserem Kreisvebrand und ein Ort, an dem der Weg zu den oben genannten Zielen in praktischer Weise geschult wird. Hierzu werden Jugendliche im Alter zwischen 12 und 14 Jahren von uns eingeladen einen Freitag und einen Samstag gemeinsam mit anderen Mitarbeitenden im Rahmen einer biblischen Erzählung methodische Impulse umzusetzten und sich durch eigene Ideen an der Gestaltung aktiv zu beteiligen. Es wird außerdem bewusst Zeit eingeplant, das Erlebte unter Berücksichtigung einzelner gruppenpädagogischer Aspekte zu reflektieren.

Am 5. und 6. Oktober drehte sich zur Gestaltung eines solchen Erlebnisprogramms alles um das Volk Gottes.  Sein Volk, das von Mose aus Ägypten herausgeführt und über viele Jahre in der Wüste herum irrte, feiert noch heute das Laubhüttenfest, zum Ausdruck des Dankes und zum Ausdruck der Gnade Gottes an seinem Volk.
Im Dietrich-Bonhoeffer- Haus in Oerlinghausen wurde zur Gestaltung dieses Laubhüttenfestes  am Freitag eine Indoor- (Laub-) Hütte gebaut und Brotfladen anhand eines Rezeptes bestehend aus Bibelstellen gebacken. Am Samstag warteten dann Workshops in den Bereichen einer pantomimischen Darstellung, einer Multimediaerzählung und der Herstellung von Zaubersand (kienetischer Sand) auf die teilnehmenden Nachwuchsmitarbeitenden.
Ein großes Ziel für diese 36 Stunden intensiver Gemeinschaft ist auch das gemeinsame Erleben von spielerischen und actionreichen Elementen. So haben wir bis spät in den Abend hinein ein Geländespiel mit Giovanni Pizza Pizza gespielt, viel gesungen und Zeiten des Austauschs gehabt.

Wir erwarten für das kommende Jahr Veränderungen in der Gestaltung dieser Zeiten und sind sehr gespannt auf viele weitere Interessierte, die sich bestmöglich auf den Einsatz in ihrem Ortsverein und ihrer Gemeinde durch eine Mitarbeiterschulung vorbereiten möchten.
Herzlich Willkommen!

Das nächste JuKo wird voraussichtlich vom 1. bis 02. März 2019 stattfinden.
Der Ort wird noch bekannt gegeben.

 



X
X