Wir laden dich ein!

Gemeinsam verweilen wir für ein paar Momente auf dem Kreuzweg, sammeln Eindrücke und werden beschenkt von dem großen Gott, der sich ganz für uns hingab.

Gestaltet wird diese besondere Zeit von Mitarbeitenden des JUKO, MIKO & AKU

 

Als Kreuzweg verstehen wir eine gemeinsame textliche und bildhafte Reise durch die Erzählungen der letzten Tage von Jesus Christus. Wir spüren der Atmosphäre, dem Gerede der Menge, der Demütigung und der wahren Hoffnung in dieser schweren Situation im Leben Jesu nach und entdecken dabei den Gewinn und die Hoffnung für unser persönliches Leben.
In Jerusalem wurde sogar eine Straße nach dieser Begebenheit benannt. Es ist die Via Dolorosa (= schmerzensreiche Straße) und erinnert an eben diese schmerzliche Abfolge des Opfertodes und dem kostbaren, bedingungslosen Geschenk unseres Gottes. Welches das ist? Du bist herzliche eingeladen, dies mit uns herauszufinden!

Wir werden einen kreativ gestalteten, digitalen Kreuzweg für dich bereithalten. Auch Zeiten zum Austausch und zum Plaudern sind fest mit eingeplant.
Das Team von JUKO, MIKO und AKU freut sich auf dich.

Anmeldung











    X
    X