Revival-Brunch der Jüngeren

„Es ist so schön, einfach da zu sein und Zeit miteinander zu haben.“, so ein Teilnehmer des dritten Revivals der Schulungsarbeit im CVJM Lippe.
Wie bunt, bewegt und besonders der Verein ist, wurde am 10.11.2019 bereits vormittags deutlich. Anlässlich des dritten Revival-Treffens der Schulungsarbeit im CVJM Lippe versammelten sich viele Jugendliche und junge Erwachsene in der öffentlichen Begegnungsstätte in Schötmar, um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen.
Es gab ein reichhaltiges Buffet mit Brötchen, Crêpes, Salaten, Suppe, Nachtisch und allerlei Süßem und Herzhaftem sowie viel Zeit zum Austausch und Erinnern. Außerdem wurden alle wichtigen und aktuellen Informationen aus dem CVJM Kreisverband von Tim Seelbach weitergegeben.
Nach dem Essen gab es dann die Möglichkeit bei einem gemeinsamen Spiel das Haus und die anderen Schulungsjahrgänge besser kennenzulernen. In gemischten Gruppen führten Stationen mit Fragen und Aktionen zu einem Ziel: „Bunt – bewegt – besonders“.
Das gleiche Ergebnis zeigte auch ein Zeitstrahl, der die gesamte eigene Schulungsarbeit des CVJM Lippe seit 1972 darstellte. Gerade die Schulungswoche in Grömitz hinterlässt auch nach vielen Jahren noch großen Eindruck bei den Mitarbeitenden.
Und ja es stimmt: „Es ist so schön, einfach da zu sein und Zeit miteinander zu haben!“

Nils Langhammer

X
X